Förderprogramme

Die Sichtung und Förderung der in einem Unternehmen vorhandenen Talente ist vor dem Hintergrund des demographischen Wandels und des sich verschärfenden globalen Wettbewerbs um qualifiziertes Führungspersonal eine wichtige Aufgabe strategischer Personalentwicklung. Viele Unternehmen setzen derzeit auf systematische Förderprogramme für Nachwuchskräfte und wichtige Potenzialkandidaten, um die Mitarbeiterbindung zu erhöhen und die Leistungsfähigkeit sowie das Engagement für die eigene Weiterentwicklung zu steigern. Tatsächlich gibt es immer wieder interne Potenzialträger, die mit entsprechender Förderung und Unterstützung problemlos höherwertige Aufgaben der nächsthöheren Hierarchieebene übernehmen können.

Unsere Tipps zur Gestaltung eines Förderprogramms

Wir unterstützen Sie bei der intelligenten, best practice Gestaltung und der reibungslosen Umsetzung Ihrer Förderprogramme. Wir beraten Sie im Vorfeld bei der Auswahl der methodischen Ansätze, um die passenden Mitarbeiter auszuwählen, beispielsweise ob Nominierungen durch direkte Vorgesetze, Eigenbewerbungen, funktionsbereichsorientierte Sichtungsrunden, diagnostische Testverfahren und/oder ein Development-Center bei Ihrer speziellen Ausgangslage sinnvoll sind. Wir kennen die Vorteile, aber auch die Stolpersteine und Hürden der unterschiedlichen Zugangsvoraussetzungen aus der Praxis bei unseren Kunden und plädieren eher für eine strenge, elitäre Auswahl. Ein immer wieder beobachtbarer Kardinalsfehler beim Aufsetzen von Förderprogrammen ist die Förderung von Mitarbeitern über Bedarf, was langfristig zu frustrierten, "mit den Füßen scharrenden" Potenzialkandidaten in den Vierzigern führt.

Unsere Herangehensweise

Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir bedarfsbezogen und strategiegeleitet aufeinander aufbauende Trainingsmodule, um die identifizierten Talente in ihrer jetzigen Position zu stützen und sie gegebenenfalls auf weitere Entwicklungsschritte vorzubereiten. Der Fokus der Entwicklung liegt besonders bei den Nachwuchsführungskräften auf dem Ausbau von Schlüsselkompetenzen in den Bereichen Führung, Management und überfachlicher Kompetenzen. Wir definieren mit unseren Kunden wie hoch der Grad der individuellen Förderung durch teilnehmerspezifische Maßnahmen und/oder Coachings ist und ob beispielsweise modular die Methode der Kollegialen Fallberatung für Führungskräfte eingesetzt werden soll.

Erfolgsfaktoren

Gerne beraten wir Sie umgehend zu den von uns identifizierten Erfolgsfaktoren eines Förderprogramms, damit dies eine gute Reputation genießt und es im Anschluss an das Programm auch tatsächlich eine interne Nachfrage nach Ihren Kandidaten gibt. Hervorzuheben ist hier beispielsweise die Wichtigkeit, die direkten Vorgesetzten der Talente mit in die Verantwortung für den Entwicklungsprozess zu nehmen, die Kandidaten für das Top Management "sichtbar" zu machen und sie ausreichend herauszufordern, beispielsweise durch entsprechende, begleitende Projektarbeiten, die auch Bestandteil des Programms sein können.

Die HR Berater und Trainer der FEEDBACKPEOPLE Managementberatung haben best practice Erfahrung in der Konzeption und langjährigen Durchführung von kompletten, mehrmonatigen Förderprogrammen für Führungskräfte verschiedener Ebenen in diversen Unternehmen und Branchen im Rahmen des Talent Management.

Wie können wir Sie unterstützen? Kontakt