Gesund führen

Ziele des Seminars:

Die Führungskräfte werden sensibilisiert, den Einfluss ihres Führungsverhaltens auf die Gesundheit ihrer Mitarbeiter wahrzunehmen, und bauen ihren mitarbeiterorientierten und gesundheitsgerechten Führungsstil weiter aus. Sie erlangen neue Ideen und Vorgehensweisen, mögliche Beanspruchungen abzubauen und Ressourcen wie soziale Unterstützung auszuweiten, ohne den Leistungsgedanken außer Acht zu lassen. Als Basis ist hierbei ein gesundheitsgerechter Umgang mit sich selbst unverzichtbar. Die Führungskräfte werden aufgefordert, sich mit ihrer eigenen Widerstandskraft und Belastbarkeit in schwierigen Situationen auseinanderzusetzen, und bei Bedarf werden die Konzepte der Resilienz und des Burnouts vorgestellt. Ziele sind die Erhaltung und Förderung der Gesundheit durch einen wertschätzenden Umgang miteinander und mit sich selbst – bei gleichzeitiger Leistungsorientierung – sowie die Prävention psychischer Fehlbeanspruchungen.

Inhalte des Seminars:

Gesund führen – auch unter Druck

  • Einflussfaktoren auf die Gesundheit am Arbeitsplatz
  • Selbstfürsorge als Basis gesunder Führung
  • Eigene "Energieräuber" und "Innere Antreiber": Mit welchen Ressourcen halten Sie selbst stressigen Zeiten stand? Lernen Sie Ihren persönlichen Stil in Belastungssituationen kennen
  • "Kränkendes" vs. gesundes Führungsverhalten in 6 Dimensionen: Die eigene Gesundheitserhaltung der Mitarbeiter stärken und beeinflussen
  • Grenzen der Führungskraft
  • Rollenspiel zur Begrüßung von Mitarbeitern nach deren längerer Erkrankung
  • Belastbarkeit der Mitarbeiter: Balance zwischen der Förderung der Leistungsentfaltung der Mitarbeiter und der Verhinderung von Überlastung?
  • Optional Resilienz: Warum einige Menschen an Krisen oder unter Druck zerbrechen und andere gestärkt aus schwierigen Situationen hervorgehen
  • Optional Burnout: Erschöpfung aufgrund langanhaltender beruflicher Überlastung

Dauer des Seminars:

1 Seminartag

Download als PDF

Wie können wir Sie unterstützen? Kontakt

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies dieser Seite zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Tracking-Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück