Einzel-Assessment-Center

Unsere Einzel-Assessment-Center (EACs) sind maßgeschneiderte Beurteilungsverfahren auf hohem Niveau, welche exzellente Möglichkeiten bieten, das Führungspotenzial eines Kandidaten zu erfassen sowie eine differenzierte Einschätzung seiner Kompetenzen, Motive, Werthaltungen und Persönlichkeitseigenschaften vorzunehmen.

Die intensive Beschäftigung mit einem einzigen Kandidaten an einem Tag kann die Entscheidungssicherheit und –qualität bei der Besetzung einer konkreten Position durch interne oder externe Bewerber deutlich verbessern. Der Wertschöpfungshebel richtiger Personalauswahl ist sehr hoch, wenn Sie teure "Fehlgriffe" vermeiden.

Gleichzeitig findet durch Einzel-Assessment-Center eine gezielte Identifikation von Personalentwicklungsbedarf in Bezug auf eine konkrete Zielposition oder zum Beispiel in Bezug auf die generelle Übernahme einer Führungsposition statt.

Was kann ein Einzel-Assessment-Center leisten?

Rein entwicklungsorientiert konzipiert stellt ein Einzel-Assessment-Center eine differenzierte, individuelle Standortanalyse von (potenziellen) Führungskräften dar, deren Ergebnisse das Ableiten individuell zugeschnittener Entwicklungsmaßnahmen erlauben.

Zudem bieten die deutlich differenzierteren Rückmeldungen, als sie sonst im Berufsleben - insbesondere für Inhaber gehobener Managementpositionen - üblich sind, eine sehr gute Basis für Selbstreflexionsprozesse, den Einstieg in ein persönliches Coaching oder ein gezieltes Onboarding.

Anwendungsgebiete von Einzel-Assessment-Centern

Sie sollten ein Einzelverfahren einem Gruppenverfahren vorziehen, wenn...

  • Ihre Bewerber sowie Ihr Unternehmen Wert auf maximale Diskretion und Vertraulichkeit legen.
  • Sie Wert darauf legen, dass die Übungen des Einzel-Assessment-Centers genau an die Anforderungen der Zielposition und die Person des Teilnehmers angepasst werden.
  • Sie dem Teilnehmer einer höheren Managementebene durch die intensive Konzentration auf seine Person ein hohes Maß an Wertschätzung demonstrieren möchten.
  • Sie eine höhere zeitliche Flexibilität oder ein hypothesengeleitetes Vorgehen in der Durchführung schätzen. Aus der einen Seite besteht bei Einzel-Assessment-Centern die Möglichkeit, das Vorgehen eines Kandidaten in einer Simulation und seine dahinterliegende Motivstruktur mit Hilfe reflektorischer Fragen ausführlich zu diskutieren. Auf der anderen Seite können Übungen spontan entfallen, wenn einzelne Anforderungen schon schneller als erwartet sicher diagnostiziert werden konnten und die Übung somit keinen zusätzlichen Erkenntnisgewinn bringen würde. Alternativ können wir den Schwierigkeitsgrad anpassen oder zusätzliche Tests und Simulationen durchführen, wenn es noch offene Fragen bezüglich einer Kompetenz oder eines Kompetenzbereichs gibt.

Die FEEDBACKPEOPLE Einzel-Assessment-Center-Philosophie ist Ihr Vorteil

  • Sie profitieren von unserer langjährigen Erfahrung in der Anforderungsanalyse, Konzeption und Durchführung von über 500 Einzel-Assessment-Centern.
  • Wir nutzen als Wirtschaftspsychologen wissenschaftlich erprobte Methoden und unterschiedliche methodische Zugänge, die in Ihrer Vorhersagegenauigkeit und Treffsicherheit einem normalen Einstellungsinterview deutlich überlegen sind.
  • Wir beraten Sie individuell und bieten keine Standardprodukte an. Gemeinsam mit Personalexperten und Führungskräften Ihres Unternehmens entwickeln wir unternehmensspezifische Übungen beziehungsweise passen bestehende Übungen positionsspezifisch an. Bei Einzel-Assessment-Centern, die nur einmal oder nur wenige Male durchgeführt werden, kann das Vorab-Briefing pragmatisch per Telefon erfolgen. Bei Bedarf ist der Prozess eines Einzel-Assessment-Centers auch schlank gestaltbar.
  • Unsere sozialen Simulationen und unsere analytisch-konzeptionellen AC-Bausteine zeichnen sich durch hohe Businessnähe und Pfiffigkeit aus. Sie finden erfahrungsgemäß hohe Akzeptanz bei den Teilnehmern. Es soll sogar schon Kandidaten gegeben haben, die Spaß an der Bewältigung der Herausforderungen in ihrem Einzel-Assessment hatten. Soweit wie möglich bemühen wir uns, auch bei Einzel-Assessment-Centern die Übungsbausteine in ein realistisches Rahmenszenario einzubetten, was erfahrungsgemäß zu einer noch höheren Akzeptanz auf Seiten der Kandidaten führt.
  • Bei aller inhaltlicher Herausforderung und Komplexität der Übungen, die letztendlich dazu dient, die guten Teilnehmer von den Top-Performern valide unterscheiden zu können, gestalten wir immer eine konstruktive Atmosphäre. Unseren Verfahren wird häufig ein starker Coaching-Charakter bei der Durchführung bescheinigt.
  • Wir erstellen als geübte Experten für Sie als Auftraggeber und Ihre Kandidaten differenzierte und ausführliche Ergebnisberichte mit klaren Entwicklungsempfehlungen, die das mündliche Feedback direkt nach dem Assessment noch einmal schriftlich zusammenfassen. Diese geben dann häufig den Anstoß für weitere Entwicklungsgespräche zwischen dem Teilnehmer, dessen Führungskraft und internen Personalexperten. Diese Dienstleistung empfiehlt sich insbesondere bei entwicklungsorientierten Einzel-Assessments fast zwingend. Bei externen Kandidaten in Auswahlverfahren, denen Sie kein Angebot machen können, ist eine Gutachtenerstellung zumeist nicht nötig.
  • Natürlich planen wir Einzel-Assessment-Center aus praktischen Gründen gerne auch als vernetzte Verfahren für Sie, indem wir mehrere Teilnehmer an einem Tag parallel betrachten.

Wie können wir Sie unterstützen? Kontakt