Digital Leadership Test im Personalmagazin Spezial „HR Start-ups“


Weitersagen: Kompakte Vorstellung unseres Digital Leadership Test im Personalmagazin Spezial „HR Start-ups“. Vielen Dank an die Haufe Gruppe!

Digital Leadership Test im Personalmagazin Spezial „HR Start-ups“ von Haufe (Seite 2)

Der Digital Leadership Test hat die Validierung mit Bravour bestanden!

Auszug aus dem Ergebnisbericht des Digital Leadership Tests.


Das Akquirieren von Teilnehmern, das Warten und das Rechnen haben ein Ende: Die Validierung unseres Digital Leadership Tests (DLT) ist abgeschlossen! Und diesen Härtetest hat der DLT sogar hervorragend gemeistert.

Unser Wissenschaftler und SJT-Experte hat die Testergebnisse von über 100 Teilnehmenden genau unter die Lupe genommen und nächtelang ausgewertet, bis ihm “der Kopf rauchte”. Doch die Ergebnisse können sich sehen lassen:

  • Die Reliabilität ist für diese Gruppe von (sehr anwendungsbezogenen) Testverfahren überdurchschnittlich hoch:
    • Der DLT liefert nachweislich sehr messgenaue Ergebnisse.
  • Der Zusammenhang des DLT-Scores (Kriteriumsvalidität) mit Bruttoeinkommen, selbst eingeschätzter Führungskompetenz, Dauer und Intensität der Führungserfahrung ist hoch signifikant bzw. bedeutsam; auch der Zusammenhang mit Führungsebene und Arbeitsleistung ist signifikant.
    • Der Test kann gut Berufserfolg vorhersagen.
  • Experten (Teilnehmende aus dem IT- oder dem Personalbereich) schneiden im DLT signifikant besser ab als Nicht-Experten. Dies ist ein weiterer Indikator für die hohe Gültigkeit des Tests – er trennt “die Spreu vom Weizen”.
    • Der Test differenziert zwischen eher “klassischen” und “digitalen” Führungskräften.

Unsere Stichprobe ist übrigens äußerst hochwertig: 83 % der Teilnehmenden sind in Vollzeit beschäftigt, 100 % haben Führungserfahrung (94% im Hauptberuf), knapp 70 % der Teilnehmer sind im Middle oder Top Management tätig und das Durchschnittsalter beträgt 42 Jahre. Über unser Netzwerk haben wir sogar einige Top Digital Leader als Teilnehmende gewinnen können! Insgesamt also eine Stichprobe, für die das Thema Digital Leadership sehr relevant ist und an der man sich gerne messen möchte.

Der DLT ist nun “ready to go” für die praktische Anwendung! Ein weiterer Pluspunkt für alle zukünftigen Teilnehmenden: Die Online-Durchführung des DLT dauert statt bislang knapp 60 Minuten nun nur noch ca. 30 Minuten! 🙂

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei allen Personen bedanken, die uns bei der Validierung durch ihre Teilnahme unterstützt haben und den DLT fleißig in ihrem Netzwerk geteilt haben. Danke! 🙂


Der schönste Stand auf dem Personalmanagementkongress 2017

Personalmanagementkongress 2017 in Berlin
Der FEEDBACKPEOPLE Stand auf dem Personalmanagementkongress 2017 in Berlin

“Der schönste Stand auf dem Personalmanagementkongress”

Mit diesem herzlichen Kompliment starteten vier unserer FEEDBACKPEOPLE gestern in zwei Tage voller neuer Kontakte, inspirierender Gespräche und nicht zuletzt viel Spaß.

“Ihr seid echt die coolsten und fortschrittlichsten Personalberater!” lobt ein Besucher anerkennend, als er sich von Nicole unseren neuen Digital Leadership Test erklären lässt, welcher klassische Personalauswahl mit modernem Mindset und digitalen Tools kombiniert.

“Hier herrscht eine unglaublich tolle Atmosphäre, alle Besucher sind offen, gut drauf und wir können uns auf Augenhöhe über DIE Trendthemen austauschen”, sagt Stefan, unser Digital Hero und Philipp slackt: “Es gibt einen Stand auf dem Kongress, da stehen die Leute Schlange und ein Kameramann filmt die ganze Zeit! 🙂 wirklich toller Stand, liebe FEEDBACKPEOPLE!”


Sponsoring des Promotionspreises im Fach Psychologie 2016

Promotionspreis-2016
Wir gratulieren der Preisträgerin Ricarda Moll zu ihrer Auszeichnung mit dem Promotionspreis im Fach Psychologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster! Wir freuen uns sehr den Preis, der in diesem Jahr zum ersten Mal vergeben wurde, und dadurch den Nachwuchs und die Forschung im Bereich Psychologie mit 1.000 Euro unterstützt zu haben. Ricarda Moll erhält den Promotionspreis für ihre Arbeit mit dem Titel (Meta-)Cognitive Parameters of Privacy Regulation on Social Networking Sites. Mehr Informationen dazu gibt es hier.


Feedback – das A und O guter Führung

Druckfrisch! Im Fachmagazin „Die Wirtschaftsmediation“, Ausgabe 3/2015 finden Sie ein Gespräch von Nicole Seifert mit Klaus Harnack zum Schwerpunktthema des Magazins „Sicher Führen“. Frau Seifert erläutert hier (PDF), wie „Führen“ und „Feedback“ zusammenhängen und wie wichtig dabei auch eine große Verhaltensflexibilität ist.

Feedback - das A und O guter Führung

Mehr zum Fachmagazin finden Sie unter www.diewirtschaftsmediation.de.


Unser Auftritt auf der „Zukunft Personal“ 2014 in Köln

Auch dieses Jahr haben wir tolle und anregende Gespräche an unserem Messestand auf der „Zukunft Personal“ in Köln führen können. Die Vorstellung unseres neuen Inventars berufsbezogener Motive – INBEMO – welches wir auf der Messe zum ersten Mal präsentiert haben, wurde von unseren Besuchern interessiert begutachtet und getestet.

FEEDBACKPEOPLE Messestand 2014
FEEDBACKPEOPLE Messestand 2014
FEEDBACKPEOPLE Messestand 2014


„Zukunft Personal“ 2014 in Köln

Vom 14. bis 16. Oktober 2014 sind wir wieder auf der Fachmesse „Zukunft Personal“ in Köln. Besuchen Sie uns auf unserem Stand K.33 in der Halle 3.1. Gerne schicken wir Ihnen für den Messebesuch Freikarten, senden Sie uns dazu einfach eine kurze Rückmeldung per E-Mail an info@feedbackpeople.de.
Ein neues Online-Verfahren zur Erfassung von berufsbezogenen Motiven entdecken, erfahrenen Führungskräften neue Anreize bieten und mit ambitionierten Silver Workern dem Führungkräftemangel entkommen! Diese und viele weitere spannende Themen bieten wir Ihnen auf der Messe. Wir freuen uns auf Sie, interessante Gespräche und einen regen Austausch!


Herzblut für Personalthemen

WPA_kopfgrafik
In der aktuellen Ausgabe der Wirtschaftspsychologie aktuell 1/2014 befindet sich ein Portrait von Nicole Seifert. Interessierte Leser finden den Artikel hier oder im gedruckten Heft unter der Rubrik Profil auf der Seite 64.


Wir empfehlen: Nervende Speaker | Magazin TRAiNiNG

Wir empfehlen folgenden Link: Nervende Speaker | Magazin TRAiNiNG

header_training

Christoph Wirl, den Autor des Artikels, traf Nicole Seifert am letzten Wochenende auf dem light the fire Unternehmerevent in Hamburg, als sie gerade mindestens drei Prototypen kennengelernt hatte und sich ein wenig über die verschwendete Lebenszeit echauffierte. Christoph Wirl saß zwei Plätze neben ihr und schob ihr das von ihm herausgegebene Magazin „Training“ aus Österreich rüber, dessen Artikel über Sprecher wir nun gerne mit allen teilen, die schon mal nervigen Speakern zugehört haben. Zum Glück war jedoch Sir Richard Branson als „Top Act“ sehr inspirierend mit seinen Ansichten zu Führung, Mitarbeitermotivation, Feedback und Unternehmertum.


Feedback Fragebogen

Feedback als wertvolles Führungsinstrument. Was wissen Sie über Lob und Kritik? Hier ist die Vollversion des Textes. Feedback als wertvolles Führungsinstrument. Was wissen Sie über Lob und Kritik? Hier ist die Vollversion des Textes.Feedback als wertvolles Führungsinstrument. Weiterlesen…


Wie können wir Sie unterstützen? Kontakt